News – TV Weisel

Rundenauftakt auf Verbandsebene

Jugend U 12

Zum Auftakt in die Hallenrunde 2016 /2017 trafen sich die Spielerinnen und Spieler der jüngsten Nachwuchsfaustballer am letzten Samstag in der Sporthalle der Loreleyschule in St.Goarshausen / Heide zum ersten Spieltag auf Verbandsebene. 7 Mannschaften aus 3 Vereinen traten an diesem Spieltag an um nach einem neuen Spielmodus ihre Meisterschaftsspiele auszutragen. Nach 11 Spielrunden kann man durchaus ein positives Fazit ziehen das dieser

Spielmodus allen Mannschaften gefallen hat. Der Gastgeber TV Weisel hat in dieser Runde 2 Mannschaften gemeldet. Im Vereinsinternen Duell setzte sich Weisel I gegen Weisel II mit 2:0 Sätzen ( 11:5, 11:3 ) deutlich durch. Auch das zweite Spiel der 1. Mannschaft gegen den TV Dörnberg I konnte man sicher mit 2:0 Sätzen ( 11:6, 11:6 ) gewinnen. Im letzten Spiel musste man sich dann gegen die etwas älteren und körperlich überlegenen Spieler vom VFL Kirchen I mit 0:2 Sätzen ( 6:11, 9:11 ) knapp geschlagen geben. Team Weisel II mit den jüngeren Spielern traf im zweiten Spiel auf den VFL Kirchen II. Mit 5:11, 7:11 musste man sich in zwei Sätzen geschlagen geben. Auch im letzten Spiel gegen den TV Dörnberg II gab es eine 0:2 Niederlage ( 4:11, 6:11 ). Mit den Leistungen der beiden Teams zum Saisonauftakt waren die Trainer und Betreuer durchaus zufrieden, zumal man mit zu den jüngsten Teams in dieser Klasse zählt.

Verbandsliga Männer 19 t, M 45

Auch für die Seniorenmannschaft M 45 des TV Weisel begann am vergangenen Sonntag der Saisonauftakt. Zum Rundenauftakt musste man beim VFL Kirchen in Betzdorf antreten. Gegner an diesem Tag waren die beiden Teams des TV Dörnberg sowie der Gastgeber VFL Kirchen. Nach einem nicht so glanzvollen Auftritt beim Turnier beim TV Eschhofen hoffte man auf eine bessere Leistung an diesem Spieltag. In der ersten Begegnung traf man auf den TV Dörnberg II. Nach einem knapp gewonnenen 1. Satz mit 12:10 konnte man sich im 2. Satz deutlich mit 11:5 durchsetzen und die Partie letztendlich mit 2:0 Sätzen gewinnen. In der nächsten Partie traf man dann auf die 1. Mannschaft des TV Dörnberg. Die letzten Begegnungen gegen dieses Team wurden alle verloren. Zunächst konnte man den 1. Satz mit 11:5 deutlich gewinnen. Auch im 2. Satz sah es zunächst sehr gut aus. Leider musste man sich in der Verlängerung des Satzes mit 10:12 geschlagen geben so das es einen Entscheidungssatz gab. In einem zunächst ausgeglichenen Satz musste man sich am Ende knapp mit 8:11 geschlagen geben und verlor dieses Spiel mit 1:2 Sätzen. Im dritten Spiel gegen den Gastgeber VFL Kirchen konnte man sich dann deutlich in zwei Sätzen durchsetzen. Mit 4:2 Punkten glückte dann doch ein guter Saisonauftakt den es bereits am kommenden Sonntag beim Spieltag in Altendiez zu bestätigen gilt. Dort trifft man dann auf den TV Wasenbach , TUS RW Koblenz II sowie im Hinspiel auf die M 45 Mannschaft des TV Wasenbach. Abfahrt ist um 8.45 Uhr ab Turnhalle.

Jugend U 14

In dieser Spielklasse findet am kommenden Samstag in Betzdorf der 1. Spieltag statt. Auch in dieser Spielklasse gibt es eine neue Regelung. Erstmals dürfen hier männliche Spieler und weibliche Spielerinnen auch Regionalübergreifend in einer gemeinsamen Mannschaft an Meisterschaften teilnehmen. Leider gibt es im Verband nur 4 Mannschaften und deshalb auch nur zwei Spieltage. In Betzdorf trifft unser Team auf die Mannschaften von RW Koblenz, VFL Kirchen und TV Dörnberg.

Verbandsliga Frauen, weibl. U 18, weibl. U 16

Mit einem Heimspieltag am kommenden Samstag um 10.00 Uhr in der Sporthalle der Loreleyschule startet unser Frauenteam und die weibl. U 16 in die Hallensaison. Außer unseren beiden Teams spielen noch die Mannschaften vom TV Dörnberg Frauen 19 und die weibl. U 18 sowie das Team von RW Koblenz. Insgesamt stehen 10 Spielrunden an diesem Spieltag wo jeder gegen jeden spielt an so das jedes Team 4 Spiele an diesem Tag machen muss.

Tabellen & News

More inTV Weisel  

Hauptsponsor

Elbag Weisel

Förderverein TV Weisel Faustball

Sponsoren

hoelzer

presche

roersch

hartenfels2

optimum

maxeiner

heuser

rudhard

classicsports

Wir danken allen Sponsoren für Ihre Unterstützung.